Salvitila

Praxis für Hypnosecoaching und Entspannung

.... einfach lösen!



RESET - Kieferentspannung nach Philip Rafferty

Rafferty Energie System zur Entlastung des Temporo-Mandibular-Gelenkes


Vor allem bei Verspannung im Kiefer und schmerzenden Gesichtsmuskeln entfaltet Reset seine ganz besondere Wirkung.

Bestimmte Punkte an Kopf, Kiefer und Nacken werden sanft gedrückt und gehalten. Die Spannungen lösen sich und Ihr Kiefergelenk findet in seine natürliche Position zurück. Bei einer Reset-Behandlung passiert aber noch so viel mehr, da der Kiefer mit dem ganzen Körper in Verbindung steht.

Lesen Sie hier, wie ich Sie unterstützen kann.

Die klassische Reset-Behandlung

Für eine optimale Wirkung empfehle ich die ersten zwei Reset-Balancen im Abstand von sieben Tagen, gefolgt von 3-6 weiteren Behandlungen im 4-Wochen-Rhythmus. Sie können Reset aber auch einfach nur so genießen, um Abzuschalten oder Energie zu tanken. Eine Behandlung dauert ca. 1 Stunde (45 Min. Behandlung plus Vor- und Nachgespräch).

Die exklusiven Reset-Behandlungen

Mehr Wohlgefühl und eine noch bessere Wirkung erleben Sie hier durch die Kombination mit anderen Entspannungselementen:

    Reset incl. Gesichtsmassage (ca. 70 Min)Das ist die ideale Vorbereitung zur ersten Lockerung Ihrer Gesichtsmuskeln. Die Durchblutung wird gefördert, die Gesichtszüge werden weicher und die Haut rosig. Genießen Sie im Anschluß die Kieferentspannung mit ihrer besonderen Wirkung.

    Reset incl. geführter Körperentspannung (ca. 70 Min)Die geführte Tiefenentspannung läßt Sie schon vor der  Reset-Behandlung zur Ruhe kommen. Diese ganzheitliche Entspannung fördert Regenerationsprozesse und macht die Wirkung der Kieferentspannung insgesamt tiefgreifender.

    Reset-All-Inclusive-Behandlung (ca. 80 Min.)Ihr Rundum-Verwöhn-Paket. Es beginnt mit der geführten Tiefenentspannung, gefolgt von einer Gesichtsmassage. Den krönenden Abschluss bildet die Reset-Behandlung.

Probieren Sie es einfach mal aus und vereinbaren einen Termin unter 02855 - 17642 oder Terminanfrage klicke hier: Kontaktformular

Knackpunkt Kiefer - Auslöser vieler Beschwerden

Über Muskeln, Sehnen und Faszien steht Ihr Kiefer mit dem ganzen Körper in Verbindung. Schon minimale Dysbalancen zeigen sich z. B. durch

  • Zähneknirschen; Knacken oder Reiben im Kiefergelenk
  • erschwertes Mund-Öffnen, Schmerzen beim Kauen
  • Kopfschmerzen/Migräne, Tinnitus, Schwindel, müde Augen, Sehverschlechterung
  • Missempfindungen oder Schmerzen im Gesicht
  • Verspannung in Nacken, Schultern, Rücken u. a. m.

Warum Ihr Kiefer aus seiner Balance geraten kann

Haben Sie oft Stress? Das versetzt Ihren Körper in Dauer-Alarm. Alle Muskeln sind permanent angespannt, zum Teil sogar im Schlaf. Das Kiefergelenk kann sich dadurch minimal verschieben. Auch Schleudertrauma, Stürze oder lange Zahnbehandlungen führen oft nach Jahren noch zu einem Ungleichgewicht. Durch Reset kann sich die natürliche Balance wieder einstellen.

Wann ist Reset für Sie auch noch sinnvoll?

Vor einem Zahnabdruck: Verspannte Kiefermuskeln haben Einfluss auf den Sitz von Zahn-Schienen, Zahnersatz oder Zahnspangen.

Bei CMD: Wenn das Mund-Öffnen schmerzhaft oder erschwert ist, kann Reset vor einer Physiotherapie sanft erste Verspannungen lösen und Sie erleben eine Physiotherapie angenehmer.

Der Kiefer speichert auch emotionale Belastungen, an denen Ihre Seele dann zu „knabbern“ hat. Löst sich die Kieferverspannung, kommen diese alten Themen ins Fließen, können "heilen" und gehen.

 
E-Mail
Anruf